Prosit Neujahr!

Das Ende der Sommerpause bedeutete für Sonic Blue 2022 direkt einen tollen Einstieg mit der Teilhabe am 8. Dresdner Chortreffen. Ein wunderschöner Nachmittag mit tollen Chören und einem Erlös für den guten Zweck, was will man mehr?

Damit verabschieden wir allerdings auch erst einmal unser normales Repertoire und gehen, ja wirklich, in die Vorbereitung weihnachtlicher Stücke genau so wie “Last Christmas” (Achtung, hierbei handelt es sich nur um ein Wortspiel, das Lied gehört NICHT zu unserem Weihnachtsrepertoire ;) ).

Uuuund Hossa!

Lange Tage, kurze Nächte, gestresste Stimmbänder, dazu ein Schloss – was macht das? Ein gelungenes Chorwochenende!

Auch das konnte nach 2 Jahren endlich wieder in Colditz stattfinden mit dem Ergebnis, das wir unserer Konzertfähigkeit ein großes Stück näher gekommen sind. Schön wars…

Back to life

Alle bitte zur Startlinie, wir legen wieder los! Hochmotiviert freuen wir uns auf unsere erste Präsenzprobe am 26.01. (siehe rechts).

Wer grad eine Hand frei hat, bitte Daumen drücken, dass es klappt :).

In der Zwischenzeit waren zwei Chormitglieder in Sachen Öffentlichkeitsarbeit unterwegs. Diesen Einblick in unsere Denke möchten wir euch nicht vorenthalten:

https://augusto-sachsen.de/veranstaltungen/articles/augusto-fragt-nach-bei-sonic-blue-16251938

Auszeit

Auch vor den Chören machen die Beschlüsse zur Beschränkung der Kontakte nicht halt. Deshalb sind alle Präsenzproben bis 09.01.2022 ausgesetzt. Wieder einmal heisst es durchhalten und hoffen, dass es danach wieder besser wird. Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins nächste Jahr.

Sonic Blue des HSKD